August 29, 2016

2 Kommentare

Brescia zelebriert die Oper

"Festa dell Opera", Plakatwand, Brescia

Gastbeitrag von Heike Pander Am 17. September ist es wieder so weit: zum 5. Mal lädt Brescia zum „Festa dell Opera“ – einem Opernspektakel der ganz besonderen Art. Die ganze Stadt ist vom frühen Morgen bis spät abends erfüllt von Klängen aus den beliebtesten italienischen Opern. Hunderte von Künstlern und tausende Zuschauer werden erwartet. Die Stiftung […]

Continue reading...

August 18, 2016

0 Comments

Sofia – Stadt im Wandel

1 Alexander Newski

Die kommunistische Ära endete vor über zwei Jahrzehnten, und noch immer befindet sich die bulgarische Hauptstadt im Wandel: Street Art, Glaspaläste und teure Designerläden zwischen sozialistischen Denkmälern, maroden Plattenbauten und baufälligen Stadthäusern. Aber genau das macht die Stadt so spannend und verleiht ihr einen besonderen Charme. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen ins Zentrum […]

Continue reading...

August 3, 2016

0 Comments

Krimischauplatz Salzburg

Sehenswürdigkeiten Salzburg, Blick vom Kapuzinerberg auf die Salzburger Altstadt und auf die Festung Hohensalzburg

Wenn einer sich in der Mozartstadt auskennt, dann Autor Manfred Baumann. In seinem Kriminalroman „Das Mozartkugelkomplott“ dreht sich alles um die berühmte Leckerei, die zur Mordwaffe wird. Für einen 24-stündigen Salzburg-Aufenthalt gibt er folgende Tipps: „Wer Salzburg zum ersten Mal besucht, den würde ich zuerst in eines der traditionellen Kaffeehäuser schicken – ins Fürst, wo 1890 die Mozartkugel erfunden wurde, […]

Continue reading...

Juni 27, 2016

1 Kommentar

Neuer Reiseführer Bornholm

Featured Image -- 4156

Ursprünglich veröffentlicht auf Sabines Lifestyle-Kolumne:
So richtig in Schwung kommen! Reiseautorin Cornelia Lohs auf der Schaukel am Balka-Strand auf Bornholm! Cornelia Lohs mag Dänemark. Sie hat sogar dort geheiratet. Und nun hat die Reisejournalistin auch noch einen Reiseführer herausgebracht. Über Bornholm, diese dänische Ostsee-Insel mit langen paradiesichen Stränden und schroffen Granitklippen. Die Insel…

Continue reading...

Juni 13, 2016

5 Kommentare

Insel Trip Bornholm

Bornholm

Ab heute ist mein  Reiseführer „Insel Trip Bornholm“ (Reise Know-How Verlag) im Buchhandel. Hier mein Vorwort: Die Vorfreude wächst mit jedem Meter, den das Flugzeug an Höhe gewinnt, mit dem lauter werdenden Brummen der Propeller und dem Blick hinunter auf den Øresund, der gleich unter den Wolken verschwindet. Als ich nach dem kurzen Flug den […]

Continue reading...

Juni 10, 2016

2 Kommentare

Ameyoko Markt in Tokyo

DSC_5310

Um zehn Uhr morgens erwacht der Markt im Ueno-Viertel langsam zum Leben. Waren werden aus Kisten gepackt, ein Händler rast mit seiner Karre durch die enge Straße und windet sich im Slalom geschickt zwischen Marktbesuchern hindurch. Ein Restaurantbesitzer reinigt die Matte vor vor der Eingangstür mit einem Handstaubsauger, über den Fenstern schaukeln Laternen aus Reispapier sanft im Wind. Der Markt zieht […]

Continue reading...

Juni 3, 2016

6 Kommentare

Stadt der Tempel und Schreine

Beitragsbild

In Kyoto gibt es 1600 buddhistische Tempel und 400 Shinto-Schreine. Einer der bekanntesten und ältesten ist der gigantische Fushimi Inari-Taisha aus dem Jahr 711, der meist besuchte Shinzo-Schrein in Japan. Er ist berühmt für seine Alleen aus Tausenden von scharlachroten Torii (Tore), die vier Kilometer lang einen Hügel hinaufführen, auf dessen Spitze das Allerheiligste (hier ein […]

Continue reading...

Mai 28, 2016

0 Comments

Kelly’s Cellars in Belfast

Beitragsbild

Die älteste Kneipe in der nordirischen Hauptstadt ist ein verstecktes Juwel abseits der Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen. Wir haben sie um die Mittagszeit zufällig entdeckt, als wir auf der Suche nach dem indischen Restaurant „Safa“ waren, das sich im selben Gebäude befindet. Nur ein einziger Gast saß mit einem Guiness und einer Zeitung in einer Ecke. „Ihr müsst heute Abend […]

Continue reading...

Mai 11, 2016

2 Kommentare

Mexiko-Stadt – Über 2000 Jahre Geschichte an einem Tag

Zocalo 2

Schon am Morgen herrscht geschäftiges Treiben auf der Plaza de la Constitución, dem zweitgrößten Platz der Welt, den die Einheimischen Zócalo nennen. Straßenhändler breiten ihre kunterbunten Waren vor sich auf dem Boden aus, Tortillabäckerinnen brutzeln an kleinen Ständen leckere Maisfladen, Studenten bereiten eine Kundgebung vor, die wenig später stattfinden soll, und zwei Straßenmusiker trällern fröhlich […]

Continue reading...

April 29, 2016

1 Kommentar

Fünf Gründe für einen Urlaub im Kaunertal

Weißsee

Schneebedeckte Bergspitzen, kristallklare Seen und tiefgrüne Wälder: Das Kaunertal ist genau der Ort, den ich gesucht habe, um dem Alltag zu entfliehen. Von der Aussichtsplattform „Adlerblick“, die majestätisch auf einer 100 Meter hohen Felswand über dem Örtchen Feichten thront, werfe ich einen ersten Blick auf diese vergessene Welt, in der die Zeit keine Macht zu […]

Continue reading...