Archiv der Kategorie: Kanada

Januar 27

Toronto, die multikulturellste Stadt der Welt

Bunt und vielfältig, lebhafte Innenstadtviertel mit Immigranten aus allen Teilen der Erde, das Eishockey-Mekka schlechthin, eine Stadt der Superlative mit dem höchsten Turm der westlichen Welt, den meisten Graffiti Nordamerikas, der weltweit längsten Straße und dem längstem unterirdischem Wegenetz. Der Name Toronto, der aus der Sprache der Mohawk-Indianer stammt, bedeutet „Treff- und Sammelpunkt“. Das passt, […]

November 03

Street Art und Graffiti in Toronto

Toronto ist die Graffiti- und Street-Art-Hauptstadt Nordamerikas. Die schönsten „Kunstwerke“ entdeckt man auf Streifzügen in den  Straßen und Gassen rund um den Kensington Market und Chinatown. In vielen Straßen gibt es kaum ein Haus, ein Garagentor oder eine Mauer, das oder die nicht als Leinwand benutzt wurde. Agenturen wie Tour Guys bieten spezielle Graffiti-Touren an, auf denen man […]

Oktober 27

Die Niagara-Fälle aus allen Perspektiven

In der Sprache der indianischen Ureinwohner bedeutet Niagara „donnerndes Wasser“. Pro Minute stürzen 160 Millionen Liter Wasser in 52 Meter Tiefe hinab. Die Niagara-Fälle befinden sich an der Grenze zwischen dem Staat New York und der kanadischen Provinz Ontario, eine Autostunde von Toronto entfernt. Auf der amerikanischen Seite befinden sich die 363 Meter breiten American […]

August 21

Der Mikrokosmos Montreals

Montreal ist ein Fein­schmecker-Paradies. In der kanadischen Millionenstadt gibt es rund 5.000 Restaurants mit der Küche aus über 80 Ländern. Und den Marché Jean-Talon, den Mikrokosmos Montreals, der die ethnische Vielfalt der Stadt mit Einflüssen aus Kulturen der ganzen Welt reflektiert. der Markt ist ein Fest für Gaumen und Sinne! Meinen  Artikel findet ihr auf: http://www.neckermann-reisen.de/urlaub/kanada/ Der Blog Post […]

Dezember 18

Stratford: Wo Shakespeare und Bieber zuhause sind

Das kleine idyllische Städtchen am Fluss Avon in Ontario verwandelt sich seit 60 Jahren von April bis Oktober in einen Festspielort mit einer halben Million Besucher. Und seit ein junger Stratforder über Nacht zum Teenie-Idol einer ganzen Generation erkoren wurde zum Pilgerort zahlreicher nordamerikanischer Teenager. „Justin wohnt seit 2008 nicht mehr“, sagt die Angestellte im […]

September 26

Auf dem Sankt-Lorenz-Strom von Montréal nach Québec

Emile, réveille-toi!“ (wach auf!) ruft die ältere Dame neben mir und stößt ihren Mann mit dem Ellbogen unsanft in die Rippen, als ein Anflug von Schlingern ankündigt, dass sich das Schiff in Bewegung setzt. Es ist sieben Uhr morgens und der Himmel ist strahlend blau, als wir Montréal an Bord der „Cavalier Maxim“ Richtung Quebéc […]

Juli 31

Fairmont The Queen Elizabeth: Hotel, das auf Nachhaltigkeit setzt

Das Montrealer Luxushotel, in dem John Lennon und Yoko Ono 1969 ihr Bed-in veranstalteten, züchtet auf dem Dach Biogemüse und Honigbienen und besitzt eine Ziege, die Milch für die hauseigene Käseproduktion liefert. Das Fairmont The Queen Elizabeth Hotel war schon immer etwas mehr als nur ein Luxushotel. Bei seiner Eröffnung am 15. April 1958 wurde […]