ÜBER MICH

Cornelia Lohs

Am 27.Oktober 2014 erfuhr ich, dass mein Blog geklont wurde -“atterrata.net” - Reiseblog der freien Journalistin Cornelia Martin ist der Klon.

Die korrekte Seite lautet auf .com. Mein Nachname ist Lohs, nicht Martin, wie im Klon.

Ich bin freie Journalistin mit den Themenschwerpunkten Reise, Lebensart und Verbraucher-Tipps, Reisende und Straßenfotografin. Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Grundkenntnisse in Französisch und Spanisch.

Meine Reportagen und Artikel erscheinen unter anderem im Saarbrücker Wochenmagazin FORUM (hier schreibe ich auch im Bereich Lebensart und Wohnwelt), 360° Kanada, Badische Neueste Nachrichten, dem Schweizer Globetrotter-Magazin, Rhein-Neckar-Zeitung, Mannheimer Morgen, Die Presse (Wien) und in diversen Internet-Portalen. Einige Geschichten, die ich hier blogge, sind bereits in Zeitschriften und Zeitungen erschienen. Mehr auf  “www.cornelia-lohs.de”.

Warum ich meinen Blog Atterrata genannt habe? Atterrata ist italienisch und die feminine Form von “gelandet”. Jedes Mal, bevor ich irgendwo hin fliege (und ich fliege sehr oft), muss ich meiner Mutter in Italien am Telefon versprechen, dass ich ihr eine SMS schicke, sobald ich gelandet bin. In der SMS steht dann nur das eine Wort - atterrata. So kam ich auf die Idee, meinem Blog diesen Namen zu geben.

Mögt ihr Schwarzweißfotografie? Dann schaut euch unbedingt mein Strassenfotojournal an.

Kontakt: [email protected]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.518 Followern an