Juni 25

London: vielfältige Metropole – quirlige Sprachschulstadt

London zieht mit seiner einzigartigen Vielfalt und mit seinem besonderen Charme Millionen Besucher in seinen Bann, darunter auch viele Sprachschüler. Es ist der Mix aus kulturellen Sehenswürdigkeiten, historischen Gebäuden und außergewöhnlichen Menschen, der die Metropole zu einem beliebten Reiseziel macht. Wer selbst schon einmal in London war, kann bestätigen, dass der Lifestyle der Stadt ansteckend ist und man sich bereits nach kürzester Zeit wie ein „echter Engländer“ fühlt. Aus diesem Grund ist die Hauptstadt Englands besonders gut für Sprachreisen, also den Besuch einer typisch englischen Sprachschule, geeignet. Bei einem Englischkurs vor Ort taucht man noch ein Stück weiter in das britische Leben ein und erzielt sehr schnell erhebliche Lernfortschritte.00.25

Es gibt verschiedene Sprachkursprogramme für Schüler und Erwachsene ebenso wie spezielle Executive Programme. Letztere sind besonders anspruchsvolle und berufsbezogene Sprachreisen. Hier gibt es eine Übersicht.

Bildungsurlaub

Eine tolle Sache, aber leider immer noch bei vielen unbekannt – die Möglichkeit des Bildungsurlaubs. In den meisten Bundesländern in Deutschland haben Arbeitnehmer nämlich das Recht auf zusätzlichen bezahlten Sonderurlaub. Je nach Bundesland sind das 5 bis 10 Urlaubstage im Jahr, die für anerkannte berufliche Weiterbildungen gedacht sind. Sprachkurse, die bestimmte Kriterien (wie z. B. die Einhaltung einer festgelegten Anzahl an wöchentlichen Unterrichtseinheiten) erfüllen, zählen ebenfalls dazu. Dabei können die Bestimmungen in den einzelnen Bundesländern voneinander abweichen. Der Intensiv Englisch „Plus“ Kurs sowie der Intensiv Business Englischkurs von Sprachdirekt in London sind beispielsweise für eine Sprachreise im Rahmen des Bildungsurlaubs zugelassen. Da die Beantragung nicht innerhalb eines Tages erledigt ist, sondern einige Zeit dauert, empfiehlt sich eine möglichst frühe Anfrage beim Sprachreisevermittler. Dieser übernimmt die Anmeldung und kümmert sich um alles Organisatorische.

classroom 8

Folgende Bundesländer bieten Bildungsurlaub an: Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Freizeittipps

Jeder Reiseführer gibt eine ganz gute Übersicht über alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wer allerdings auf sein Reisebudget achten möchte, für den sind folgende Stationen mit kostenlosem Eintritt ein Muss: National Gallery, Museum of London, British Museum, St. Paul’s Cathedral, „Changing the Guard“ am Buckingham Palace, und viele mehr. Des Weiteren gibt das Magazin „Time Out“, welches einmal in der Woche erscheint, einen guten Überblick über aktuelle Aktionen und Veranstaltungen.

Abbildungen: Die Fotos wurden mir von Sprachdirekt GmbH zur Verfügung gestellt.