Archiv der Kategorie: Chile

Mai 13

Streifzüge durch Santiago de Chile

Gemächlich ruckelt die alte Standseilbahn hinauf zum Cerro San Cristóbal, der auf dem Gipfel von einer 30 Meter hohen Marienstatue beherrscht wird. Der Himmel ist an diesem Morgen strahlend blau, über uns fliegt deutlich sichtbar eine Maschine der Lan Chile, und der Panoramablick auf Stadt und die Anden, die wie eine imposante Kulisse hinter den […]

Juli 28

Isla Negra: Eine magische Reise durch das Sammelsurium des Pablo Neruda

„Ich fand ein Steinhaus direkt am Ozean an einem Ort, den keiner auf der Welt kennt … die wilde Küste der Isla Negra …“, schreibt Pablo Neruda in seiner Autobiografie „Ich gestehe, ich habe gelebt“. Das Haus ist heute das Museum „Casa Museo Isla Negra“ und mit über 250.000 Besuchern jährlich längst kein Ort mehr, […]